05.11.2019: Therapiehund Lando in der 4b

Am 5.11.2019 kam Susanne Kerbl mit ihrem Therapiehund Lando (einem Sheltie mit Spezialausbildung) zu Besuch in die 4b. Zuerst erfuhren die Kinder allerhand Wissenswertes über die Körpersprache von Hunden und teilten Fotos nach Stimmung der Hunde ein. Sie erfuhren auch, wie man richtig auf einen fremden Hund zugeht und dass man zuerst dessen Besitzer fragen muss, ob man den Hund angreifen darf. Weiters wurde ihnen gezeigt, wie und wo man einen Hund streichelt, dass es auch für ihn angenehm ist.  Danach wurden Teambuilding - Spiele gemacht. Die Kinder durften nach einem Bild in GruppenTürme nachbauen, Lando würfelte danach, wie viele Leckerlis darin verborgen wurden. Diese durfte dann ein Kind verstecken und Lando suchen und verspeisen. Weiters bildeten die Kinder einen Tunnel, durch den Lando dann laufen durfte. Ängstliche Kinder konnten dem Hund Leckerlis über eine Verlängerung (Staubwedel) füttern un
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen

26.10.2019: Kreativtag

Wir malen wie Künstler und Künstlerinnen In jeder Klasse wurde ein Künstler oder eine Künstlerin ausgesucht. Die Kinder durften sich aussuchen, über wen sie mehr erfahren wollen. Sie bekamen in den einzelnen Klassen Informationen über die Künstler und deren Leben und Schaffen. Außerdem durften sie versuchen selbst wie der- oder diejenige zu malen. Den Kindern machte es großen Spaß und die Kunstwerke können sich sehen lassen.
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen

22.10.2019: Verkehrserziehung 1. Klasse


mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen

16.10.2019: 3b baut Türme

Im Werkunterricht probieren wir das Turmbauen mit verschiedenen  Baumaterialien aus. Es ist spannend und macht uns viel Spaß. Wir wollen heuer hoch hinaus!
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen

04.10.2019: Tag der Sprachen

Für den Tag der Sprachen bastelte jedes Kind ein Männchen, auf dem die Muttersprache und weitere Sprachen, die das Kind beherrscht, vermerkt wurden. Weiters durfte jedes Kind einen Gruß in verschiedenen Sprachen aufschreiben. Bei einer kleinen Feier in der Aula wurde dem besonderen Tag gedacht und den Kindern bewusst gemacht, wie viele verschiedene Sprachen in unserer Schule gesprochen werden. In den Gängen und der Aula wurden dann die Männchen symbolisch Hand in Hand befestigt, um unsere Gemeinschaft darzustellen.
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen

19.09.2019: Kinderuni

In der 2. Schulwoche nahm die 3a an der Kinderuni im BORG Wiener Neustadt teil.  Nach einer Führung durch die Landesausstellung in den Kasematten lauschten die Schülerinnen einer Vorlesung zum Thema "Wie reisten die Menschen, bevor es Autos gab?" Im Anschluss gab es zahlreiche Forscherstationen. Die Kinder erhielten sogar einen eigenen Studienausweis. Es war ein toller Vormittag.
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen