15.11.2020: Beiblatt zum Brief des Bundesministers

Bundesministerium  Bildung, Wissenschaft und Forschung Wien, 14.11.2020    Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte     Digitale Kommunikation und Digitales Lernen    Klären Sie mit Ihrer Schule noch einmal die Kommunikationswege und wie die  Unterrichtsmaterialien übermittelt werden      •Im Bundeschulbereich steht allen Schülerinnen und Schülern das Portal Digitale Schule  (www.pods.gv.at) zur Verfügung.      •Auf dem Serviceportal Distance Learning (https://serviceportal.eeducation.at/) stehen  QuickGuide-Videos zur Nutzung der gängigen Lernplattformen auch für Sie zur&nbs
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen

15.11.2020: Brief vom Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Bundesministerium  Bildung, Wissenschaft und Forschung Wien, 14.11.2020    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!    Die Entwicklung der Covid-19-Infektionen hat dazu geführt, dass neuerlich ein harter  Lockdown in Österreich notwendig ist. Damit das Gesundheitssystem weiter funktionieren  kann und die Versorgung der Menschen in den Spitälern gewährleistet ist, müssen sämtliche  gesellschaftlichen Bereiche einen Beitrag leisten: Geschäfte müssen wieder geschlossen  werden, Dienstleistungen wie ein Friseurtermin müssen unterbleiben, Kontakte im  öffentlichen Raum und in den Betrieben müssen durch weitgehendes Homeoffice vermieden  werden.    Auch die Schule ist v
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen

05.11.2020: Virtueller Rundgang durch die Schule

Machen Sie sich ein Bild von unseren ansprechenden, bunten Lernbereichen. Unser Standort bietet viele Möglichkeiten zum differenzierten Lernen, Projektarbeiten und Arbeiten in Kleingruppen. Auch die unterschiedlichen Außenbereiche laden zum Lernen und Entspannen im Freien ein. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik "unsere Schule".
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen

28.10.2020: Kreativtag

Am 20. Oktober fand unser erster Kreativtag statt. Unser heuriges Thema sind klassische Komponisten, die einen Bezug zu Österreich aufweisen. Anders als sonst fanden die Aktivitäten im Klassenverband statt, um keine Durchmischung stattfinden zu lassen.  Die Kinder erfuhren allerlei Interessantes, auch vielleicht nicht so Bekanntes aus dem Leben der Künstler und aus den jeweiligen Epochen. Natürlich gab es auch viele Hörbeispiele von Mozart, Beethoven, Haydn, Vivaldi, ... Musik wurde nicht nur gehört, sondern auch gespürt, dazu gemalt und gebastelt. Es war wieder ein gelungener Tag!
mehr darüber...

Vollstaendigen Artikel ansehen